Was könnte romantischer sein als eine Bootsfahrt entlang der Pariser Seine und ihren wunderschönen Ufern? Hier sind einige Gründe, warum kein Besucher dem Drang widerstehen sollte, an Bord der malerischsten aller Stadtkreuzfahrten zu springen!

1. Vielleicht möchten Sie die Sehenswürdigkeiten an einem klaren Tag sehen, aber die Seine kommt unter der untergehenden Sonne wirklich zur Geltung. Betrachten Paris verwandelt sich vollständig in die Nacht winkt.

2. Das sehen Eiffelturm von unten bedeutet normalerweise Ansichten vom Park Champs de Mars. Probieren Sie es stattdessen vom Fluss aus, abseits der Schwärme anderer Touristen!

3. Sehen Sie die atemberaubenden Brücken von Paris aus einem anderen Blickwinkel! Pont Neuf ist die älteste, aber es gibt bis zu 37 atemberaubende Brücken, jede mit ihrem eigenen Charme.

4. Die berühmte Kathedrale Notre-Dame de Paris ist ein Muss für jeden Besucher, aber sehen Sie, ob Sie nachts daran vorbeisegeln können, ohne vor den unheimlich beleuchteten Wasserspeiern zu zittern!

5. Gleiten Sie an der atemberaubenden Architektur der Musée d'Orsay und die Orangerie, und betrachten Sie die fantastischen Umrisse dieses ehemaligen Bahnhofs.

6. Wenn Sie sich zu jeder Tageszeit entlang der Blutlinie von Paris wagen, werden Sie feststellen, dass die Stadt vor Leben nur so strotzt. Probieren Sie die Pont des Arts und die urbane Kuriosität „Paris Beach“ für den Anfang!

Wie hoch sind die Versandkosten?
Eine Seine Flusskreuzfahrt kann alles von 10 € pro Person für eine einfache Bootstour bis zu 200 € aufwärts für eine Gourmet-Dinner-Kreuzfahrt bei Kerzenschein bei Nacht kosten.

Erkunden Sie Paris, indem Sie an seinen Denkmälern, unter seinen berühmten Brücken und durch versteckte Naturschönheiten vorbeikommen. Bewundern Sie die schöne Architektur von Paris aus einer anderen Perspektive.